Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009

Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009
Aktion
Ausverkauf
Gebraucht
Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009
Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009
Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009
Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009
Xbox 360 WWE SmackDown vs Raw 2009
5,99 EUR 5,99 EUR ohne MwSt
> 3 St. auf Lager
Persönlich im Shop:heuteSchifffahrtsgesellschaften:Montag 26.10
Altersfreigabe16Code014360HerstellerTHQGarantie24 Monate
Zustand: Erneuert
Renovováno Unsere Spiele sind bei Experten gesäubert, getestet und zum Nichterkennen von neuen.

Plattform: Xbox 360

Sprache: Englisch

Getestet Check_mark Voll funktionstüchtig Check_mark

FIFA gegen Pro Evolution Soccer oder NBA Live gegen NBA 2K: Konkurrenz im Sportspielgenre belebt das Geschäft. In diesem Jahr bekam auch der langjährige Wrestling-Platzhirsch WWE Smackdown mit TNA IMPACT! erstmals einen Widersacher, der allerdings noch mit einigen Kinderkrankheiten zu kämpfen hat. Frischer Wind also bei den Wrestlingspielen? Nicht ganz. Zwar führt WWE Smackdown vs. RAW 2009 einige kleine Neuerungen ein, insgesamt stagniert die Serie aber auf hohem Niveau. THQs Kampfspiel überzeugt durch die offizielle WWE-Lizenz: Rund 60 Wrestler - darunter Triple H, CM Punk oder der Undertaker, aber auch Helden aus vergangenen Tagen wie Bret Hart oder Hulk Hogan - steigen in den Ring. Atmosphärisch punktet der Titel auf ganzer Linie: Die Originaleinmärsche der Superstars, während im Hintergrund kleine Einspieler laufen und die Masse in der Arena tobt, vermitteln das Gefühl einer authentischen Liveübertragung. Die Steuerung ist zwar etwas komplizierter als die des Mitbewerbers, geht aber schon nach kurzer Zeit flott von der Hand und lässt abwechslungsreiche Kämpfe zu. Stichwort Abwechslung: Der Spieler kann aus einer Vielzahl an Kampfmöglichkeiten auswählen Das reicht von Einzel- über Tag-Team-Matches bis zum Royal Rumble, wo sich 30 Recken im Ring tummeln. Neu ist der Road to Wrestlemania-Modus. Hier durchlebt ein Wrestler die letzten Monate vor dem wichtigsten Großereignis des WWEJahres. Jeder Muskelmann bekommt eine speziell auf ihn zugeschnittene Storyline, mit Abzweigungen und alternativen Finals. Ebenfalls neu: Im Create-a-Finisher-Modus lassen sich spektakuläre Ringaktionen erstellen. Grafisch bewegt sich der Titel auf Vorjahresniveau; besonders die Animationen wirken abgehackt. Fazit: Smackdown bleibt die Referenz im Wrestlinggenre. Im nächsten Jahr dürfen es aber gern ein paar Neuerungen mehr sein.

Altersfreigabe16
SpielgenreKampfspiele
HerstellerTHQ
Beschreibung