PS2 SoulCalibur 2

PS2 SoulCalibur 2
Gebraucht
PS2 SoulCalibur 2
PS2 SoulCalibur 2
PS2 SoulCalibur 2
PS2 SoulCalibur 2
PS2 SoulCalibur 2
6,49 EUR 6,49 EUR ohne MwSt
3 St. auf Lager
Persönlich im Shop:heuteSchifffahrtsgesellschaften:morgen
Altersfreigabe16Code007635HerstellerNamco BandaiGarantie24 Monate
Zustand: Erneuert
Renovováno Unsere Spiele sind bei Experten gesäubert, getestet und zum Nichterkennen von neuen.

Plattform: PlayStation 2

Sprache: Deutsch

Getestet Check_mark Voll funktionstüchtig Check_mark

Lange mussten Fans auf die Fortsetzung des DC-Vorzeigeprüglers warten, die nun für alle drei Next-Generation-Konsolen mit jeweils individuellen Spezialspielfiguren erscheint. Außer über die 23 bekannten Recken freuen sich PS2-Besitzer über den Tekken-Protagonisten Heihachi Mishima, Xbox-Fans über den düsteren Comichelden Spawn und Nintendo-Recken über den jungen Link aus The Legend Of Zelda. Je ein Knopf dient für horizontalen beziehungsweise vertikalen Waffeneinsatz, Tritte und Deckung. Neulinge zaubern so schnell und einfach ansprechende Moves aus dem Pad, für komplexere Aktionen wie erfolgreiche Würfe und besonders schadensreiche Combos ist auch ein gutes Maß an Timing notwendig. Die Kampfstätten sind weiterhin räumlich eng begrenzt; wer durch eine effektive Attacke den Gegner über die Kante stößt, hat per ,Ringout' die Runde sofort gewonnen. Neben zahlreichen genreüblichen Spielmodi wie Arcade, Survival, Zeitattacke oder Teamkämpfen (die meisten davon sind auch gegen einen menschlichen Kontrahenten möglich) lockt Solisten der umfangreiche Waffenmeistermodus vor den Bildschirm. Auf der als abenteuerliche Reise angelegten Suche nach dem dämonischen Schwert Soul Edge sind 40 Missionen zu überstehen. Der Clou: Entsprechende Erfolge im Kampf gegen die CPU-Kontrahenten werden mit freizuspielenden Extras belohnt. Hierzu zählen neben Spielmodi vor allem Waffen, die auch unabhängig vom Waffenmeistermodus eingesetzt werden dürfen. Was lange währt, wird endlich gut - das althergebrachte Klischee passt auf Soul Calibur II nahezu perfekt: Zeit genug hat sich Namco mit der Fortsetzung ja gelassen, doch das fertige Produkt ist die Warterei wert. Bereits das zweieinhalbminütige Introvideo zeugt vom Ehrgeiz des Entwicklerteams. Nicht zuletzt dank der Unterstützung des 60-Hz-Modus spielen die detailreichen und hervorragend animierten Charaktere und die glänzend in Szene gesetzten Kampfarenen wie erhofft grafisch ganz oben mit. Nur auf der PS2 macht sich - in seltenen Fällen - bei effektlastigen Moves ein kurzes Ruckeln bemerkbar. Schade: Während dem Spieler beim Vorgänger beispielsweise Ratten um die Füße liefen, gibt es, abgesehen von Fackeln im Hintergrund, in den Schauplätzen kaum Animationen. Für Besitzer aller Konsolensysteme gilt: Da sich die drei Fassungen technisch letztlich nur in Details unterscheiden, sollte sich der Spieler für jene Version der exquisiten Klopperei entscheiden, deren Exklusivcharakter ihm am meisten zusagt. Sowohl Fans des Vorgängers als auch Neueinsteiger kommen sofort ins Spiel, das erneut mit einer schnell begriffenen, aber durchaus variantenreichen Steuerung überzeugt. Außerdem haben die Gegner besonders im Storymodus einiges drauf. Die Waffenmeisterkampagne fesselt mit abwechslungsreichen Aufgaben und der Aussicht auf zahllose Boni - wer alles sehen will, muss lange kämpfen.

Altersfreigabe16
SpielspracheNěmčina, Englisch, Francouzština, Italština, Španělština
SpielgenreKampfspiele, im Tekken-Stil
HerstellerNamco Bandai
Erscheinungsdatum5. 7. 2002 0:00:00
Offline multiplayerPvP, Shared-screen
Online multiplayerNein
Beschreibung