PS2 Fahrenheit

PS2 Fahrenheit
Aktion
Ausverkauf
Gebraucht
PS2 Fahrenheit
PS2 Fahrenheit
PS2 Fahrenheit
PS2 Fahrenheit
PS2 Fahrenheit
10,49 EUR 10,49 EUR ohne MwSt
2 St. auf Lager
Persönlich im Shop:heuteSchifffahrtsgesellschaften:morgen
Altersfreigabe16Code009937HerstellerQuantic DreamGarantie24 Monate
Zustand: Erneuert
Renovováno Unsere Spiele sind bei Experten gesäubert, getestet und zum Nichterkennen von neuen.

Plattform: PlayStation 2

Sprache: Deutsch

Getestet Check_mark Voll funktionstüchtig Check_mark

Carla Valente und Tyler Miles sind müde und genervt. Ratlos stehen die beiden Mitglieder der New Yorker Mordkommission in ihrem Lieblingsimbiss vor der Leiche eines Stammgastes, der durch mehrere Messerstiche getötet wurde. Weniger ratlos sind die Spieler, denn diese haben kurz zuvor dem Mörder bei der Flucht geholfen. Jetzt müssen sie die Polizisten bei der Ermittlung unterstützen. Schon die ersten beiden Kapitel machen klar: "Fahrenheit" ist anders - ein mutiges Spiel und vielleicht ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum interaktiven Film. Ein Film, bei dem die Handlungen des Spielers die Geschichte tatsächlich unmittelbar beeinflussen, und ein Film, in dem der Spieler nicht die vorgegebene, also die ultimative Lösung finden muss, sondern seine eigene. Das spürt man schon in der ersten Szene: Da steht Lucas Kane - so heißt der Mörder wider Willen - fassungslos über besagter Leiche. Er hat ein Messer in der Hand, aber keinen Schimmer, warum er getötet hat. Was würde man in so einem Moment machen? Möglichst schnell vom Tatort verschwinden. Oder einen kühlen Kopf bewahren und die Leiche in eine Toilettenkabine zerren, den Boden wischen, die Tatwaffe wegwerfen und schließlich nicht vergessen, sich die blutigen Hände zu waschen. Dann noch die Rechnung bezahlen und ohne Hast zur U-Bahn schlendern. Andere Kombinationen sind möglich. Das, was sich mit den Entscheidungen des Spielers ändert, sind die nachfolgenden Szenen. "Fahrenheit" fordert von den Spielern, ihren Instinkt zu folgen, nicht ihrem Intellekt. Und gerade deshalb funktioniert das Spiel so gut. Es wird durch die Schnelligkeit der Erzählung tatsächlich zu einer Art Film. Ein Gefühl, dass durch eine neue, intuitivere Art der Steuerung verstärkt wird. Beispielsweise wird ein Kaffee nicht auf Knopfdruck getrunken, sondern die Tasse mit einer kreisenden Bewegung des Analogsticks zum Mund geführt. Die Tür wird durch sanften Druck nach oben geöffnet. So unbedeutend die der Realität nachempfundene Steuerung auch scheinen mag, vermittelt sie doch das Gefühl, tatsächlich dabei zu sein. Mit "Fahrenheit" präsentiert Atari ein bislang einzigartiges Spiel: Noch nie konnten sich Spieler so sehr in einem Film fühlen, noch dazu in einem, den sie selbt maßgeblich beeinflussen können.

Altersfreigabe16
SpielspracheNěmčina, Englisch, Francouzština, Italština, Španělština
SpielgenreActionspiele, Horror, Sci-Fi, Intensive Geschichte
HerstellerQuantic Dream
Erscheinungsdatum20. 9. 2005 0:00:00
Online multiplayerNein
Beschreibung